Die Pflege eines Museums-Eintrags bei musem.de ist komplett kostenlos.

Für die Datenpflege bei museum.de dürfen sich folgende Einrichtungen registrieren:

  • Museen
  • Fördervereine von Museen
  • Stadtverwaltungen
  • Offizielle Tourismusbüros der Städte
  • Hochschulen und Schulen mit Projekten in Kooperation mit o.g. Einrichtungen

Die einmalige Registrierung erfolgt unter http://www.museum.de/de/register. Interessant für Vereine und Verbände: mit diesem Konto können dann mehrere Museen gepflegt werden. Unter "Bewerbung zur Administration eines Museums" kann dann ein Museumseintrag übernommen werden.

 

Die zentralen Bestandteile der kostenlosen Datenpflege:

  • die Stammdaten, wie Beschreibung, Zeiten und Preise des Museums inkl. Bild
  • Infos zur Barrierefreiheit
  • Detailierte Infos zum Museums-Service
  • Ausstellungstermine/Termine allgemein (diese werden tagesaktuell auf eventim.de gespiegelt)
  • Nachrichten
  • Beliebig viele Bildergalerien
  • Audioguides mit Karten
  • bei Youtube oder Vimeo gehostete Videos
  • Eintrag in unsere Ausstellungsvermietung

Die Museums-App

Auf der Startseite der Museums-APP museum.de wird stets das nächstgelegene Museum mit
Bild angezeigt. Auch werden hier alle Museen in der Nähe gezeigt.